Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Im August durften wir unseren neuen Hauswart, Hanspeter Ruch und den neuen Sozialdiakon, Daniel Oberli bei uns begrüssen.

Die zwei neuen Mitarbeiter stellen sich gleich selbst vor:

"Grüessech

Es freut mich sehr für die reformierte Kirchgemeinde Spiez als Sigrist und Hauswart tätig zu sein.
Ich heisse Hanspeter Ruch, bin 47 Jahre alt und lebe seit 5 Jahren in Oey. Mit meiner Frau und den beiden Kindern geniessen wir die ländliche Umgebung im Diemtigtal. Die Gegend ist ideal für schöne Spaziergänge, Wanderungen, Biken und vieles mehr.

Mit grossen Erfahrungen in sozialen Tätigkeiten, kann ich nun in der Reformierten Kirchgemeinde Spiez mein Engagement einbringen. Gerne werde ich als motivierter Gastgeber für Sie da sein.

Allen Menschen wünsche ich in diesen teils hektischen Zeiten viel Ruhe und Gelassenheit.

Hanspeter Ruch"

-----

"Mein Name ist Daniel Oberli und ich bin seit Mitte August zu 70% als Sozialdiakon bei der Reformierten Kirchgemeinde Spiez angestellt. Nach über 15 Jahren als Oberstufenlehrer in der Region Emmental/Oberaargau freue ich mich auf eine neue berufliche Herausforderung in einer neuen, wunderschönen Region.

Meine Hauptaufgaben sind:

- Aufbau und Organisation von Anlässen für 18-65-jährige
- Koordination und Entwicklung der Freiwilligenarbeit
- Verantwortung für gastliche Anlässe der Kirchgemeinde
- Mitarbeit im Bereich KUW

Da ich noch nicht viele Leute in Spiez kenne, freue ich mich über jeden Besuch in meinem Büro im Kirchgemeindehaus – die Kaffeemaschine ist installiert und der Kühlschrank mit Getränken gefüllt. Zu erreichen bin ich unter der Nummer 033 654 14 49 oder per Mail an sd(at)refkgspiez.ch.

Daniel Oberli"

Die Ref. Kirchgemeinde Spiez wünscht Daniel und Hanspeter viel Freude und Erfüllung bei der neuen Arbeit.

zurück
Up