3. Sanierungsetappe erst im Sommer 2021

3. Sanierungsetappe erst im Sommer 2021

Die Ref. Kirchgemeinde Spiez plant zusammen mit der Einwohnergemeinde eine wärmetechnische Sanierung des Kirchgemeindehauses Spiez, mit Bau einer Indachsolaranlage, Ersatz des bestehenden Personenlifts und Einbau einer neuen Küche.

Der Gemeinderat Spiez hat den Kredit dafür bereits gesprochen. Aufgrund der aktuellen Pandemie konnte die Kirchgemeindeversammlung, welche das nötige Geld sprechen musste, erst Anfang Juli 2020 durchgeführt werden. Damit wäre das ursprünglich für Herbst 2020 vorgesehene Bauprogramm zu gedrängt geworden. Deshalb entschied man sich nun für eine Ausführung im Sommer 2021. Das Kirchgemeindehaus wird während der Bauzeit nur begrenzt nutzbar sein.

zurück
Up